Volver (Spezialausgabe, 2DVDs)

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Volver (Spezialausgabe, 2DVDs)

Lieferzeit: 2-4 Wochen

16,90 € *
In den Warenkorb
ODER

Die Schwestern Raimunda und Sole kehren in ihr Dorf zurück, wo ein überraschendes Geheimnis darauf wartet, von ihnen enthüllt zu werden.
 
Regie Pedro Almodóvar
Schauspieler Carmen Maura, Penélope Cruz, Lola Dueñas, Blanca Portillo, Chus Lampreave
Land Spanien
Audio Spanisch, Deutsch
Untertitel Spanisch, Deutsch
Dauer 117
Erscheinungsjahr 10.03.2006
FSK ab 12 Jahren

Zum Trailer am Ende der Seite

Die beiden ungleichen Schwestern Raimunda (Penélope Cruz) und Sole (Lola Dueñas) leben in Toledo und fahren in ihr Heimatdorf aufs Land um ihre alte Tante zu besuchen. Im Dorf besuchen sie den Friedhof, auf dem ihre Eltern begraben liegen. Als sie ins Haus der alten Tante kommen, wundern sie sich, wie sehr das Haus Jahre nach ihrem Tod immer noch den Geruch ihrer Mutter verströmt. Und wie ist es zu erklären, dass die gebrechliche Tante einen Hometrainer im Zimmer stehen hat, den sie augenscheinlich auch benutzt. Dass es nicht mit rechten Dingen zugehen kann, ist dem Zuschauer sowie den beiden Schwestern klar. Aber bis das Rätsel gelöst wird, dauert es noch ein bißchen.

Pedro Almodovar hat für seinen neuesten und bisher schönsten Film seine Frauen, die 'Chicas Almodóvar', wieder zusammengerufen, die die Filme der ersten Jahre geprägt haben und zusammen mit ihm zu Superstars wurden. Penélope Cruz kam aus Amerika, Carmen Maura in ihrer ganzen Größe und auch Chus Lampreave sind dabei. Zusammen mit der jungen Yohana Cobo und der bestechend guten Lola Dueñas, die schon in 'Sprich mit ihr' dabei war und die wir auch von 'Das Meer in mir' kennen, schaffen Sie eine Frauenwelt ganz nach der Art, wie wir es von vielen Almodóvar-Filmen kennen. In einer Szene singt Penélope Cruz das Titellied 'Volver' so schön, dass nicht nur der Sängerin selbst Tränen in die Augen steigen (aus Erinnerung an ihre totgeglaubte Mutter), sondern auch der Mutter, die dem Lied heimlich lauscht und ganzen Kinosälen und unweigerlich auch uns, wenn wir den Film zu Hause sehen.

Kritiken: Film-Dienst: 'Hommage an die pragmatische Lebensweisheit der Frauen. Mit leichter Hand inszenierte Mischung aus Komödie und Groteske über die verschlungenen Geheimnisse einer drei Generationen umfassende Frauendynastie.' epd-Film: 'Der Film um Frauenalltag, Gattenmord und die Wirklichkeit des übersinnlichen belegt glänzend die Fähigkeit des spanischen Regisseurs, komplizierte Geschichten so entspannt zu entfalten, dass sie während des Schauens schwerelos und leicht erscheinen.' Cinema: 'Heiliger Pedro! Der Schutzpatron der Frauen.'

Eine Kritik zu diesem Film finden Sie auch auf der Seite der tollen Filmseite:Prisma-Online (Volver).

Sprache:
Die Sprache ist gut verständlich und auch die Akustik ist gut. In einigen Dialogen wird sehr schnell gesprochen, so dass der Lernende die spanischen Untertitel zu Hilfe nimmt, die das Gesagte gut wiedergeben. Da der Film auch deutsche Untertitel (und deutsches Audio) hat, kann er auch gut von Anfängern verstanden werden.
Als zusätzlichen Bonus und weitere Möglichkeit zu lernen, befindet sich als dritte Tonspur auf der DVD der Audiokommentar zum Film, den Pedro Almodóvar zusammen mit Penelope Cruz geprochen hat. Der 'Audiokommentar' ist die Aufzeichnung des Gesprächs, das zwischen den Beiden während des Betrachtens ihres Films entstand. Zum Audiokommentar gibt es deutsche Untertitel. Den Film ein zweites Mal zu sehen wird damit zu einem Gewinn, der den Film noch wertvoller macht.
Weil Audiokommentare so interessant sind, werden Sie auch immer öfter auf DVDs mitgeliefert. Auch in 'Hable con ella' (Sprich mit ihr) gibt es einen Audiokommentar, den Pedro Almodóvar zusammen mit Geraldine Chaplin gesprochen hat.

Extras:
Die Extras lassen nichts zu wünschen übrig und setzen neue Maßstäbe in Sachen Bonusmaterial. Herausragend ist ein Portrait über Pedro Almodóvar, das vom spanischen Fernsehen produziert wurde und bei dieser DVD dabei ist. Dieser Fernsehbericht allein ist das Geld für die DVD schon wert. Er ist sehr einfühlsam gemacht, gleichzeitig erfährt man viel über den Ausnahme-Regisseur. Er eignet sich für den frischgebackenen Almodóvar-Fan als Einführung als auch für den Kenner, der ebenfalls jede Menge Dinge erfahren wird, die ihm neu sind. Der Bericht rundet das Bild von Almodóvar ab. Seine Karriere bekommt dadurch einen Rahmen, der ihn und seine Arbeit noch besser verständlich macht.
Faszinierend ist auch der zweite Teil der Extras, bei dem eine neue Idee umgesetzt wurde. Man hat Pedro mit seinen Chicas-Almodóvar, also den 5 weiblichen Hauptdarstellerinnen, einfach an einen Tisch gesetzt und das Gespräch aufgezeichnet, das sich um den Film und seine Entstehung rankt. Was dabei herauskam verdient das Prädikat 'besonders wertvoll' und ist so ergreifend und interessant, dass man es als Dokument der Filmgeschichte bezeichnen kann.
Dazu kommt eine Aufzeichnung der Preisverleihung bei den Filmfestspielen von Cannes. Es ist vermutlich das erste Mal geschehen, dass der Preis für die beste weibliche Hauptrolle nicht an eine einzelne Schauspielerin, sondern an das ganze weibliche Team, also an alle fünf Darstellerinnen zusammen vergeben wurde.
Das Bonusmaterial hat eine Laufzeit von insgesamt 116 Minuten.

Material für Spanischlehrer, die diesen Film im Unterricht behandeln möchten:
Eine sehr umfangreiche PDF-Datei mit Aktivitäten antes, durante, despues de la pelicula finden Sie auf der Webseite:www.spanport.ucsb.edu/languageprogram/volver.pdf und weiteres Material bei Todoele. Nivel Intermedio

Bei Roman-Film finden Sie alle Kinofilme von Pedro Almodóvar.


Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Volver (Zurückkehren)

Volver (Zurückkehren)

12,90 € *
Volver (spanische Ausgabe)

Volver (spanische Ausgabe)

15,90 € *