Alles über meine Mutter (Todo sobre mi madre)

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Alles über meine Mutter (Todo sobre mi madre)

Lieferzeit: 2-3 Werktage

11,90 € *
In den Warenkorb
ODER

Der Film, für den Almodovar 2000 den Oscar für den besten ausländischen Film bekam.
 
Regie Pedro Almodóvar
Schauspieler Penelope Cruz, Marisa Paredes, Cecilia Roth
Land Spanien
Audio Spanisch, Deutsch
Untertitel Deutsch
Dauer 97
Erscheinungsjahr 16.04.1999
FSK ab 12

Zum Trailer am Ende der Seite

Nach dem tragischen Tod ihres 18-jährigen Sohnes reist Manuela von Madrid nach Barcelona,um dort den Vater ihres Kindes zu suchen. In Barcelona angekommen beginnt für Manuela eine schmerzhafte Zeit der Erinnerungen. Da sie weiß, dass ihre einstige Liebe ein Transvestit ist, versucht sie ihr Glück in der Schattenwelt Barcelonas. Dabei trifft sie die Sozialarbeiterin Rosa, die nicht nur schwanger, sondern auch HIV-positiv ist...

'Trotz vieler komischer Momente taucht Almodóvar auch hier wieder in dramatische Gefilde und zeigt das tragische Schicksal einer Frau. Auch wenn hier bekannte Zutaten - Sub-Kultur, Transvestiten, Frauen - präsentiert werden, in der Form hat man sie bei dem Großmeister des spanischen Films noch nicht gesehen. Mit ungemeiner Sensibilität zeichnet er hier Charaktere, deren unterschiedliche Schicksalsschläge bei dem Zuschauer wahre Sturzfluten von Tränen verursachen. Ein emotionaler Film, der mit einem Wechselbad der Gefühle den Zuschauer schnell in seinen Bann zieht, und der vollkommen zu Recht den Oscar und den Golden Globe für den besten nichtenglischsprachigen Film erhielt.' Ein Beschreibung und Bewertung des Films finden Sie auch bei der FilmseitePrisma-Online.

Sprache und Extras:
Es wird korrektes Spanisch gesprochen, mit Ausnahme von Agrado, die einen starken andalusischen Akzenthat, was ihren deftigen Witz noch steigert. Es gibt jede Menge Text zum üben, keine langen, unverständliche Dialoge. Es werden zahlreiche Verben in den verschiedensten Zeiten und Konjugationen verwendet. Da die ganze Bandbreite der Sprache verwendet wird, ist für jede Sprachstufe etwas dabei. In den Extras gibt es 'Starinfos' in denen Pedro Almodóvar und die vier Hauptdarstellerinnen über den Film und ihre Rollen sprechen. Das ist nicht nur für den Cineasten interessant, sondern bietet auch für den Sprachinteressierten viel, da alle Interviewten langsam sprechen und damit sogar besser als im Film selbst zu verstehen sind.

Bei Roman-Film finden Sie alle Kinofilme von Pedro Almodóvar.

Material für Spanischlehrer, die diesen Film im Unterricht behandeln möchten:
Eine 3-seitige PDF-Datei finden Sie auf der Webseite: http://www.elenet.org/aulanet/aula/todosobremimadre1.pdf und weiteres Material bei http://www.edualter.org/material/cineiddssrr/madre.htm sowie in http://www.spanport.ucsb.edu/projects/llcf/films/TodoSobreMiMadre/index.htm