Der deutsche Freund

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Der deutsche Freund

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Regulärer Preis: 16,90 €

Sonderpreis: 11,90 €

*
In den Warenkorb
ODER

Sulamit, Jüdin, und Friedrich, Deutscher, freuden sich als Kinder in Agentinien an. Als Friedrich verschwindet, sucht Sulamit ihren Freund.
 
Regie Jeanine Meerapfel
Schauspieler Max Riemelt (Friedrich Burg)
Benjamin Sadler (Michael Tendler)
Hartmut Becker (Herr Werner Kunheim)
Daniel Fanego (Eduardo)
Celeste Cid (Sulamit Löwenstein)
Land Deutschland, Argentinien
Audio Deutsch, Spanisch
Untertitel Spanisch, Deutsch, Englisch
Dauer 99 Minuten
Erscheinungsjahr 01.11.2012
FSK Ab 12 Jahre

Sulamit, Tochter jüdischer Emigranten aus Deutschland, wächst im Buenos Aires der 50er Jahre auf. In unmittelbarer Nachbarschaft leben hier aus Europa emigrierte Juden und Nazis zusammen. Schon als Kind ist sie mit Friedrich befreundet, einem deutschen Jungen, der mit seiner Familie im Haus direkt gegenüber wohnt. Doch als Friedrich erfährt, dass sein Vater bei der SS war, bricht er mit seiner Familie und geht zum Studium nach Deutschland.

Dort schließt er sich der deutschen Studentenbewegung voller Inbrunst an. Sulamit folgt ihm wenige Jahre später und muss feststellen, dass sein politisches Engagement keinen Raum für ihre Liebe lässt. Als Friedrich Deutschland wieder verlässt, um gegen die argentinische Militärdiktatur zu kämpfen, bricht der Kontakt ab und Friedrich verschwindet spurlos. Sulamit begibt sich auf eine Suche, die sie bis ins Herz Patagoniens führt.

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Una pistola en cada mano

Una pistola en cada mano

8,90 € *