Neruda (deutsche Ausgabe)

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Neruda (deutsche Ausgabe)

Lieferzeit: 2-3 Werktage

17,90 € *
In den Warenkorb
ODER

Die Geschichte von Pablo Neruda im Chile des Jahres 1948.
 
Regie Pablo Larraín
Schauspieler Gael García Bernal (Óscar Peluchonneau)
Luis Gnecco (Pablo Neruda)
Mercedes Morán (Delia del Carril)
Emilio Gutiérrez Caba (Picasso)
Pablo Derqui (Víctor Pey)
Land Chile, Argentinien, Frankreich, Spanien, USA
Audio Spanisch, Deutsch
Untertitel Deutsch
Dauer 104 min.
Erscheinungsjahr 25.04.2017
FSK Ab 12 Jahren

Zum Trailer am Ende der Seite

Chile, 1948. Senator Pablo Neruda beschuldigt die Regierung, die Kommunistische Partei zu verraten. Daraufhin beauftragt Präsident Gonzàles Videla den Präfekt der Kriminalpolizei, den Dichter zu verhaften. Neruda ist damit gezwungen, im Untergrund zu leben, weil er das Land nicht verlassen kann. In Europa wächst die Zahl seiner Unterstützer im Kreis der Künstler immer mehr, angeführt von Pablo Picasso, der seine Freiheit fordert. Neruda dagegen sieht eine Gelegenheit, sich neu zu erfinden und ein Symbol der Freiheit und eine Legende der Literatur zu werden. Er fängt an mit seinem Verfolger zu spielen und hinterlässt Spuren, um die Verfolgung spannend und zu einer Sache zwischen ihm und dem Polizisten zu machen.



Trailer: