Das Geisterhaus

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Das Geisterhaus

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Regulärer Preis: 14,90 €

Sonderpreis: 8,90 €

*
In den Warenkorb
ODER

Die Verfilmung des Bestsellers der Chilenin Isabel Allende.
 
Regie Bille August
Schauspieler Meryl Streep, Glenn Close, Jeremy Irons, Winona Ryder, Antonio Banderas, Vanessa Redgrave, Maria Conchita Alonso, Armin Mueller-Stahl, Jan Niklas
Land Portugal, Deutschland, Dnemark, USA
Audio Deutsch
Untertitel Deutsch
Dauer 140 Min.
Erscheinungsjahr 22.12.1993
FSK ab 13

Zum Trailer am Ende der Seite

Sehr gelungene Verfilmung des gleichnamigen Romans von Isabel Allende.

Esteban Trueba, ein Mann aus einfachen bürgerlichen Verhältnissen, verliebt sich in Rosa, eine Frau aus besserem Hause, und ist vollkommen überrascht, dass sie seinem Antrag zustimmt. Als Rosa jedoch während seiner Abwesenheit stirbt, zieht er sich in die Berge Chiles zurück und kauft dort ein altes und verfallenes Landgut, das er in wenigen Jahren zu einem der größten und ertragsreichsten Güter des Landes macht. Er investiert all seine Leidenschaft und seinen Ehrgeiz – auch um den schmerzlichen Tod Rosas zu vergessen. Später heiratet er Rosas Schwester Clara, die seltsame Fähigkeiten besitzt: sie kann Dinge vorhersehen und Gegenstände verrücken ohne sie zu berühren. Die Ehe scheint sehr glücklich zu verlaufen – die beiden bekommen eine Tochter, Blanca, und Esteban baut seiner Clara ein zweites Haus in der Stadt, in dem er auch seine Schwester Férula unterbringt. Doch Esteban ist nicht nur sehr stolz und ehrgeizig, sondern auch jähzornig und reizbar. Das bekommt nicht nur seine Familie zu spüren, sondern auch die Landarbeiter, die auf seinem Gut schuften. Und besonders einer, der den Arbeitern ihre Rechte erklärt und sie zu Streiks gegen ihren Herren auffordert, bekommt Estebans ganze Wut zu spüren: Pedro. Als sich Blanca dann auch noch ausgerechnet in ihn verliebt, kommt es zum Bruch zwischen Vater und Tochter. Erst als sich die politischen Verhältnisse in Chile drastisch ändern, die Konservativen an die Macht kommen und das Gut enteignet wird, kommt die Familie wieder zusammen.

Ein toller Film mit Star-Besetzung: Meryl Streep, Glenn Close, Winona Ryder, Jeremy Irons und Antonio Banderas! Eine Familiengeschichte über drei Generationen – sehr einfühlsam erzählt, dennoch nie zu kitschig oder übertrieben. Die Faszination geht von den starken, gegensätzlichen und manchmal auch rätselhaften Charakteren aus. Sie sorgen dafür, dass einem der 140-minütige Film nicht zu lang erscheint.

Titel der Deutschen Ausgabe : " La casa de los espiritus".

Extras:
Diese DVD hat keine Extras.