La gran familia española (DVD)

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

  • Efraín mit seiner Braut und ihrer Schwester.
  • Der Vater mit seinen 5 Söhnen und Fran, der Tochter des ältesten Sohnes.
  • Auf der Hochzeit gibt es Schönheiten im Überfluss.
  • Mit Freude und Spannung erwarten die Brüder die Ankunft von Caleb, der jahrelang in Afrika gewesen war.
  • Caleb ist ein faszinierender Mann.
  • Daniel und Cris sind in Calebs Abwesenheit ein Paar geworden. Wie wird Caleb reagieren, wenn er es erfährt?

La gran familia española (DVD)

Lieferzeit: 2-3 Werktage

14,90 € *
In den Warenkorb
ODER

Fünf Brüder treffen sich nach langer Zeit, um die Hochzeit des Jüngsten zu feiern - ausgerechnet als Spanien im Endspiel der WM steht.
 
Regie Daniel Sanchez Arevalo
Schauspieler Antonio de la Torre (Adán)
Roberto Álamo (Benjamín)
Quim Gutiérrez (Caleb)
Miquel Fernández (Daniel)
Patrick Criado (Efraín)
Sandra Martín (Mónica)
Verónica Echegui (Cris)
Arantxa Martí (Carla)
Raúl Arévalo (Kellner)
Land Spanien
Audio Spanisch
Untertitel Englisch
Dauer 108 Minuten
Erscheinungsjahr 15.05.2015
FSK Nicht geprüft. Diese DVD ist in Spanien ohne Altersbeschränkung freigegeben.

Zum Trailer am Ende der Seite

Efraín (Patrick Criado) ist 18 geworden und heiratet seine Carla (Arancha Martí), die er seit der Grundschule liebt. Am Hochzeitstag geht es drunter und drüber, es ist ausgerechnet der Tag des WM-Endspiels und Spanien hat die große Chance, Fussball-Weltmeister zu werden. Der herzkranke Bräutigam-Vater (Héctor Colomé) freut sich, seine 5 Söhne um sich zu haben, aber die Mutter ist nicht dabei. Sie hat ihn verlassen und ihm damit das Herz gebrochen.
Für die Hochzeit wird sogar der mittlere Sohn Caleb (Quim Gutiérrez) erwartet, der zwei Jahre als Arzt in Afrika verschollen war. Er ist der Star der Brüder, alle schauen zu ihm auf. Mit Bangen erwartet ihn sein jüngerer Bruder Daniel (Miquel Fernández). Er ist seit seinem Verschwinden mit Calebs schöner Freundin Cris (Verónica Echegui) zusammen und Caleb weiß noch nichts davon. Im Lauf der Handlung stellen sich viele Fragen und sie werden auch alle beantwortet:

Ist Carla, die Braut, wirklich so hochschwanger wie sie aussieht?
Warum hat Carla ihre Hochzeitsrede vergessen? Warum kann ihre Schwester Mónica die Rede, die eine Liebeserklärung an den Bräutigam ist, auswendig?
Warum war Caleb in Afrika? Warum hat er sich nie bei seiner Familie gemeldet? Traut sich Daniel, ihm die Wahrheit zu sagen, dass er jetzt mit Cris zusammen ist? Wird die schöne Cris bei dem braven Daniel bleiben oder geht sie zu dem faszinierenden Caleb zurück?
Warum hat die Mutter den Vater mit seinen 5 Söhnen verlassen?
Übersteht das schwache Herz des Vaters die Aufregung um die Hochzeit?
Wer kennt die Kombination vom Safe, in dem sich die Ersparnisse des Vaters befinden?

Wie man sieht, hat der Film allem Anschein zum Trotz nur sehr am Rande mit Fussball zu tun.