Abracadabra

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

  • Carmen ist mit ihrem Cousin Pepe unterwegs, um der Veränderung ihres Mannes auf den Grund zu gehen.
  • Carlos ist ein Tanzmuffel, worüber Carmen nicht gerade begeistert ist.
  • Dr. Fumetti ist ein Meister seines Fachs. Er ist der Hypnose-Lehrer von Pepe, Carmens Cousin.
  • Carmen kann nicht glauben, dass Carlos freiwillig die Hausarbeit erledigt.
  • Carlos hört in der Kirche heimlich Radio, um das Fussballspiel seines geliebten Real Madrid verfolgen zu können.
  • Carlos ist ein begnadeter Tänzer geworden, der die ganze Disko in seinen Bann zieht.
  • Carmen und Pepe haben sich auf der Suche nach Tito in der Hausnnummer geirrt und landen in der falschen Wohnung.

Abracadabra

Lieferzeit: 2-3 Werktage

15,90 € *
In den Warenkorb
ODER

Phantastischer Film von Pablo Berger, mit den Zutaten Humor, Emotionen und Überraschung. 8 Goya-Nominierungen.
 
Regie Pablo Berger
Schauspieler Maribel Verdú (Carmen)
Antonio de la Torre (Carlos)
José Mota (Pepe)
Josep Maria Pou (Dr. Fumetti)
Quim Gutiérrez (Tito)
Land Spanien, Frankreich, Belgien
Audio Spanisch
Untertitel Englisch
Dauer 96 Minuten
Erscheinungsjahr 08.01.2018
FSK Nicht geprüft. Diese DVD ist in Spanien ohne Altersbeschränkung freigegeben.

Zum Trailer am Ende der Seite

Carmen (Maribel Verdú) und Carlos (Antonio de la Torre) sind ein Durchschnitts-Ehepaar in einem Vorort von Madrid. Sie ist Hausfrau und widmet sich der Familie. Er arbeitet als Kranführer auf dem Bau und ist fanatischer Fan von Real Madrid. Die beiden stecken in ihren Rollen-Modellen fest, als sich eines Tages alles ändert. Sie sind auf der Hochzeit eines Neffen eingeladen, als sich Carlos als Freiwilliger für eine Hypnose-Show von Pepe (José Mota), des Lieblings-Cousins von Carmen meldet. Er glaubt überhaupt nicht an Hypnose und schafft es, Pepe Show zum Scheitern zu bringen. Trotzdem ist er am nächsten Tag total verändert. Er räumt den Tisch ab, bringt seiner Frau das Frühstück ans Bett und ist ein anderer Mensch. Carmen ist alarmiert und bittet Pepe um Hilfe. Der weiß sich nicht zu helfen und zieht seinen Lehrmeister Dr. Fumetti (Josep Maria Pou), einen berühmter Hypnotiseur, hinzu. Es stellt sich heraus, dass der Geist des Mörders Tito (Quim Gutiérrez) von ihm Besitz ergriffen hat.

Regisseur Pablo Berger erzeugt eine gelungene Mischung aus schwarzer Komödie, Drama und Thriller mit einem guten Schuss Übersinnlichkeit. Gleichzeitig eine Groteske, die auch als Soziogramm der spanischen Gesellschaft von heute bestens funktioniert.

Trailer: