Last Minute Marocco

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Last Minute Marocco

Lieferzeit: 2-3 Werktage

9,90 € *
In den Warenkorb
ODER

Andrea haut mit seinen Freuden nach Marocco ab. Eine Reise voller phantastischer Überraschungen beginnt.
 
Regie Francesco Falaschi
Schauspieler Nicolas Vaporidis, Maria Grazia Cucinotta, Valerio Mastandrea, Kesia Elwin
Land Italien
Audio Italienisch
Untertitel Italienisch
Dauer 87
Erscheinungsjahr 13.04.2007
FSK Nicht geprüft. Diese DVD hat in Italien keine Altersbeschränkung.

Zum Trailer

Valerio (Daniele De Angelis), Andrea (Nicolas Vaporidis) und ihre Freunde haben endlich die Abiturprüfung hinter sich. Jetzt wollen Sie nur noch raus, hinaus ins Leben und die Welt erobern. Spontan entscheidet man sich für Marokko. Die Eltern läßt man sicherheitshalber nichts davon wissen – am Ende haben sie noch was dagegen.
Als die Mutter von Valerio (Maria Grazia Cucinotta) es herausfindet, hat sie allerdings etwas dagegen. Sie zwingt ihren Ex-Mann Sergio (Valerio Mastandrea) dazu, seinen Sohn zu suchen, auch wenn er gar nicht genau weiß, welches das Ziel in Marokko ist. Eine aufregende Reise voller Überraschungen, Verfolgungsjagden und Entführungen beginnt.

Der Film ist leichte Kost und gute Unterhaltung. Es gibt jede Menge schöne Bilder aus Marokko. Allein schon wegen der Darsteller ist der Film sehenswert. Die Mutter wird von Maria Grazia Cucinotta gespielt. Aber noch schöner und faszinierender ist Kesia Elwin, die international bekannteste Bauchtänzerin, die in diesem Film eine Rolle als die Begleiterin von Valerio Mastandrea übernommen hat. Ihn wiederum kennen wir aus dem überragenden Film 'Non pensarci' (Erscheinung der DVD: 5. November 2008), der auch in deutschen Kinos lief. Und nicht zuletzt Nicolas Vaporidis, der unwiderstehliche Jungstar aus 'Notte prima degli esami'. Die tolle Musik tut ein Übriges, um den Film zu einer Empfehlung zu machen.

Sprache:
Es wird durchgehend Alltags-Italienisch gesprochen, das akustisch fast immer gut zu verstehen ist. Es gibt viele langsam gesprochene Textteile, zum Teil sogar von Nicht-Muttersprachlern, die besonders gut zu verstehen sind. Dazu gibt es auch italienische Untertitel und damit ist der Film bestens für Anfänger geeignet, die schon einen gewissen Wortschatz mitbringen.

Extras:
In den Extras gibt es den Trailer, eine Fotogalerie und ein 'Backstage', das 16 Mintuen dauert.

Für das gut verständliche Italienisch wird die DVD mit dem Stern ausgezeichnet.

Trailer:

Um den Trailer abspielen zu können, müssen Sie einen Flashplayer installiert haben.