Fai bei sogni

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

  • Massimo hat viel Spaß mit seiner lebenslustigen Mutter.
  • Massimo liebt seine Mutter über alles.
  • Die französische Schauspielerin Emmanuelle Devos spielt die Mutter von Massimos Freund.
  • Sein weißer Lehrer Ettore (Roberto Herlitzka) gibt ihm Hinweise, wie er mit dem Verlust seiner Mutter umgehen soll.
  • Die argentinische Schauspielerin Bérénice Bejo spielt die schöne Ärztin Elisa.
  • Massimo legt auf der diamantenen Hochzeit von Elisas Großeltern eine heiße Sohle aufs Parkett...
  • ... und zieht alle Anwesenden damit in seinen Bann.

Fai bei sogni

Lieferzeit: 2-3 Werktage

17,90 € *
In den Warenkorb
ODER

Massimos Mutter stirbt, als er 9 ist. Der Verlust reißt eine Wunde in ihm, die nicht verheilen will.
 
Regie Marco Bellocchio
Schauspieler Bérénice Bejo (Ärztin)
Valerio Mastandrea (Massimo)
Fabrizio Gifuni (Reicher, der verhaftet wird)
Guido Caprino (Vater von Massimo)
Barbara Ronchi (Mutter von Massimo)
Emmanuelle Devos (Mutter von Massimos Freund)

Land Italien, Frankreich
Audio Italienisch
Untertitel Italienisch, Englisch
Dauer 120 Min.
Erscheinungsjahr 18.05.2017
FSK Nicht geprüft. Diese DVD ist in Italien ohne Altersbeschränkung freigegeben.

Zum Trailer am Ende der Seite

Der Tod seiner Mutter hinterlässt beim 9-jährigen Massimo ein tiefes Trauma, dass ihn seine ganze Kindheit verfolgt. Als Erwachsener wird er Journalist, aber die Gespenster der Vergangenheit verfolgen ihn noch immer. Da er nicht gesehen hat, wie seine Mutter starb, ist die Frage nach den Umständen für ihn immer noch ungeklärt. Er muss sich auf seinen Vater verlassen, der ihm erzählt, seine Mutter wäre an einem Herzinfarkt gestorben. Nach einer Reportage im Bosnien-Krieg bekommt er eine Panik-Attacke. Im Krankenhaus lernt er die attraktive Ärztin Elisa kennen. Als er für seine Zeitung auf einen Leserbrief über das Verhältnis zur eigenen Mutter antwortet, gelingt ihm der Text so gut, dass ihn bergeweise Leserbriefe erreichen und er zum Star der Zeitung avanciert. Auch Elisa meldet sich bei ihm und die beiden werden ein Paar. Er findet neue Kraft, sich dem Rätsel um den Tod seiner Mutter neu zu stellen und endlich die Wahrheit heraus zu finden.



Trailer: